Informations- und Beratungsstelle

Seit Juli 2012 gibt es die Informations- und Beratungsstelle für männliche Betroffene von sexueller Gewalt als neues und zurzeit einziges Angebot dieser Art in Schleswig-Holstein. Unser Team besteht aus zwei Beraterinnen und einem Berater. Sie können sich aussuchen, ob Sie lieber von einem Mann oder einer Frau beraten werden möchten.
Die Beratung ist kostenlos und auf Wunsch anonym.

Die Beratungsstelle ist als befristetes Projekt durch Stiftungsgelder des Deutschen Hilfswerks finanziert. Wir erwarten, dass die Arbeit nach zwei Jahren mit öffentlichen Geldern fortgesetzt werden kann.
Wir sind zusätzlich auf Spenden angewiesen!

Spenden

Evangelische Bank eG
IBAN DE 78 520604100 306424899
Bic: GENODEF1EK1

Gerne senden wir Ihnen als gemeinnützig anerkannte Einrichtung eine Spendenquittung zu.